Nahrungsergänzung>Algenkur

Durch den hohen Anteil an Mineralstoffen und Spurenelementen eignen sich Algen hervorragend als Nahrungsergänzungsmittel und immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Algenkur. Sei es durch Aluminium in Deodorants, durch Fluor in Zahncreme oder durch andere Schwermetalle im Trinkwasser – der menschliche Körper ist stets von verschiedenen, giftigen Metallen umgeben. Schon kleine Mengen von Schwermetallen können negative Auswirkungen haben. So sind beispielsweise Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Verdauungsprobleme Symptome dafür. Durch eine Algenkur kann man sich von diesen Giften auf natürliche Art und Weise befreien und das Körpermilieu wird dementsprechend positiv verändert. Algentabletten für eine Algenkur enthalten meist Spirulina oder Chlorella. Dabei handelt es sich um verschiedene Algenarten aus dem Süßwasser. In diesen beiden Gattungen, die sich hervorragend für eine Algenkur eignen, finden sich besonders wichtige Vitamine, Proteine, Mineralien, Spurenelemente und Kohlenhydrate. Die Spirulina-Algentabletten sollen Metalle wie Quecksilber oder radioaktive Substanzen aus dem Körper lösen. Eine Chlorella-Algenkur kann auch einen positiven Effekt auf den Sauerstoffgehalt im Blut haben. Grund dafür ist der hohe Chlorophylanteil in der Chorella Alge. Bei einer Algenkur zur Entgiftung des Körpers können Spirulina- und Chlorella-Algentabletten in hohen Dosen zu sich genommen werden, da die Gifte dann besonderes effektiv aus dem Körper geschwemmt werden. Nach der Entgiftung wird eine Zunahme von 3-6 Gramm pro Tag empfohlen.
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln
  • Sofort versandfertig
    1 Bewertung(en)

    Spirulina Alge auch Blau-Grünalge genannt, wurde vor ca. 50 Jahren wiederentdeckt und hat einen beispiellosen Siegeszug rund um die Welt angetreten. Heute genießt sie bei vielen gesundheitsbewussten Menschen eine Art Kultstatus, denn von ca. 30 000 Algen die auf unserem  Planeten leben ist die spiralförmige Mikroalge Spirulina die wohl ungewöhnlichste Nahrungspflanze die je entdeckt wurde. Sie ist vor allem in subtropischen Gewässern mit hohem Salzgehalt in Mittelamerika aber auch in Afrika und Australien zu finden. Sie wurde immer schon von den an diesen Gewässern wohnenden Menschen als Nahrung genutzt. Mittlerweile wird Spirulina in Aquakulturen bei einer...

    11.67 CHF inkl. MwSt.
    Lieferzeit 1-2 Werktage
  • Sofort versandfertig
    1 Bewertung(en)

    Sie besteht schon über zwei Milliarden Jahren und hat damit auch ihren Anteil bei der Bildung der Atmosphäre beigetragen.Durch ihren Chlorophyllanteil mit 2-3% (Blattgrün) gilt sie als eine der chlorophyllreichsten Pflanzen überhaupt. Deswegen auch der Name Chlorella - dies bedeutet so viel wie `kleines Grünes`. Noch zu erwähnen wär: Bei der Chlorella Alge erforschte Melvin Calvin die Photosynthese, wofür er 1961 den Nobelpreis erhielt.

    16.67 CHF inkl. MwSt.
    Lieferzeit 1-2 Werktage